Geschichte

IDRA wurde Mitte der 1940er Jahre gegründet und verfügt über mehr als 70 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Druckgussmaschinen und Hilfseinrichtungen. Als einer der führenden Hersteller von Druckgussmaschinen in Europa, China und der Welt ist die Marke weltweit als Synonym für Qualität und Zuverlässigkeit bekannt.

  • a

    1946

    Unternehmensgründung

     
  • a

    1966

    Erste 2000-Tonnen-Presse

     
  • a

    1973

    Erste 3200-Tonnen-Presse

     
  • a

    1990

    Automatische Formaufspannvorrichtung

     
  • a

    1993

    Erste 4000-Tonnen-Presse

     
  • a

    1996

    Erste Anlage in den USA installiert

     
  • a

    2000

    Erwerb von Idra Princee

     
  • a

    2002

    Idra Inject Computer II
    (Prüfsystem)

     
  • a

    2003

    Kaltkammermaschine mit 2 Ebenen

     
  • a

    2006

    Neues Werk eröffnet
    in Travagliato Brescia

     
  • a

    2007

    Neue OL S-Produktlinie

     
  • a

    2009

    Neue Gießkontrolle im geschlossenen Regelkreis
    (exklusive Parker/Idra-Vereinbarung)

     
  • a

    2011

    NOX-Technologie für die Produktion
    von Strukturdruckgussteilen

     
  • a

    2014

    Neuer INJECT COMPUTER 3.0
    64-Bit-System entwickelt mit ICONICS

     
  • a

    2016

    IDRA feiert sein 70-jähriges Bestehen

     
  • a

    2016

    FOUNDRY 4.0: Integrierter
    und sensorisierter Druckgusskern

     
  • a

    2018

    Die erste Idra OL5500CS Presse wird
    offiziell eingeführt

     
  • a

    2019

    Erstes Exemplar einer IDRA OL6200CS

     
  • a

    2019

    Einführung des neuen Schutzsystems