Inject Computer

Eine neue Vision für fortschrittlichen Druckguss

Inject Computer 3.0

Die dritte Generation des Idra Inject Computers, der von Idra-Technikern entwickelt und gebaut wurde, repräsentiert den Stand der Technik der Systeme zur Steuerung und Einstellung der Maschinenparameter.

  • Schneller
  • Stabiler und sicherer
  • Einfacher
  • 3D-Diagnostik

Die maximale Geschwindigkeit des Seitenwechsels wurde mit einem neuen Überwachungssystem namens ICONICS realisiert, das auf einer 64-Bit-Technologie basiert und das OPC-Kommunikationssystem direkt in die SPS integriert.

Die Stabilität und der Schutz des Datenspeichersystems wird durch den Einsatz eines Microsoft SQL Servers, einschließlich SYBASE ASA 12, gewährleistet.

Es ist einfacher zu bedienen, da es über einen Touchscreen mit 18" LEDs verfügt, der die beste Zeichendefinition und Navigationsfähigkeit bietet. Das Design hat unmittelbare Wirkung: Die Parameter der Gießgruppenkurven sind in verschiedenen Farben gehalten, ebenso wie die dazugehörigen Daten. Die verbreitete Verwendung von selbstbeschreibenden Symbolen ermöglicht eine schnelle Navigation und ein einfaches Verständnis. Die Größe des Monitors ermöglicht es, mehr Daten pro Seite anzuzeigen.

Der Einsatz der 3D-Diagnostik ermöglicht es dem Bediener, die Ursache des Alarms/Fehlers leichter zu erkennen; Sie können das Bild drehen und die Details der angezeigten Modelle der Maschine und der gesamten Zelle vergrößern.