Firmengeschichte

Die Erfahrung die Vertrauen schafft

Idra wurde im Jahre 1946 von der Pasotti Familie gegründet und wurde von da an der Bezugspunkt für die Entwicklung der Druckgießtechnologie.

Leidenschaft, Kompetenz und konstante Forschung nach innovativen Lösungen sind nur einige der Fähigkeiten des Idra Teams. Die Zuverlässigkeit, die Solidität, die Benutzerfreundlichkeit, die innovative Technologie und die Wartungsfreundlichkeit aller Produkte sind das Ergebnis der Idra Ingenieure.

Idra hat den Wert seines Wissens bewiesen, in dem sie vom Feld der leichten Aluminiumlegierungen startend bis hin zu den Legierungen aus Zink, Magnesium und Messing, einen Entwicklungsweg vorgaben, der durch viele Errungenschaften markiert ist. Errungenschaften, die die Geschichte einer Marke bezeugen, die im Herzen der Druckgusswelt eingebrannt ist. 

JahrProduktProzess/Unternehmen
1946 Firmengründung 
1953 3-Phasen-Einpresssystem
19662000 TonnenMaschine 
19733200 Tonnen Maschine 
1978Automatisches Metalldosiersystem 
1983Automatische Formklemmung 
1984Proportionalventile 
1985Vollintegrierte Druckgießzellen 
1988 Digital Control
1992 SSL (Semi-liquid)
19934000 Tonnen Maschine 
1994 700 Tonnen Warmkammermaschine für Magnesium
1995 ICSGeschlossener Regelkreiseinpresssystem
19961. Gießzelle in den USA 
1997  
1999SCAI (Maschinenleitsystem) 
2000 Übernahme von Prince und Gründung der Idra Prince
2001 Liquid Host Isostatic Pressure Machine (LHIP)
2002Idra Inject Computer II (Maschinenleitsystem) 
2002 Niedrigdruckmaschine
2003 SSR (Semi-solid Rheocasting)
2003 2-Platten-Kaltkammerdruckgießmaschine 
2004Neue Serie der Formsprühgeräte LX/L 
2004 SLS (Smart Lubrication System)Formtemperaturmess- und -managementsystem
2004INJECT COMPUTER IILeitsystemveröffentlichung (OPC Windows Basiert)
2006 Neues WerksgeländeTravagliato (BS)
2009Neue OLS Produktlinie 
2010Neuer geschlossener Regelkreis (exklusive Zusammenarbeit zwi. Idra/Parker)
2010CNC Neue Produktlinie, SSR 30 Kg 
2011Nox Prozess 
2011

INJECT COMPUTER II

Leitsystemveröffentlichung (Windows 7 eingebettet basiert)
2011 Neue HC Produktlinie (Warmkammer DCM) 
2011Neue CNC Produktlinie (Bearbeitungszentren) 

2011Zweite Serie der 2-Platten-Maschinen (OL R) 
2011NoX Technologie für strukturelle Gussteile 
2012Warmkammer Druckgussmaschine (HC) 
2013OL S Evolution Kontrolle der Einpressgeschwindigkeit und Drucks im geschlossenem Regelkreis 
2013Neue Optionen für hohe Leistung und Energieeinsparung 
2014Neuer Inject Computer 3.0 Leitsystem entwickelt in Windows 7 
2015Neue Serie OL CS der Kaltkammermaschinen mit kompakten Abmessungen 
2016Foundry 4.0: Integrierte und mit Sensoren ausgestattete Druckgusszelle 
2017IDRA präsentiert die OL 5500 CS, die weltweit größte Druckgussmaschine